New Challenge – for all!

Nachdem ich im letzten Jahr meine 500-days-challenge abgeschlossen habe, war ich auf der Suche nach etwas Neuem, was entweder meinen Kopf, mein Herz, meinen Körper oder alles zusammen challenged. Warum nicht ganz einfach Monats-Challanges?

Nun denn. Ich habe sie gefunden und ich werde mich in den Monaten Februar, März, April, Mai, Juni, September, Oktober und November ganz einem Thema widmen. Wer von euch Lust hat, mitzumachen, der ist dazu sehr herzlich eingeladen. Interessant wäre ein Austausch über Instagram mit dem Hashtag #mocha19. So können wir gegenseitig verfolgen, wer da was so macht und uns gegenseitig inspirieren. Allora. Die Themen werden die folgenden sein:

EINEN MONAT LANG JEDEN TAG …
Februar… am Morgen 10 Minuten mich mit meinen Zielen befassen
März… keinen Zucker essen (auch keinen versteckten)
April… am Morgen 15 Minuten YOGA machen
Mai… 5 Minuten lang nur auf meinen Atem fokussieren
Juni… eine neue Erfahrung machen
September … am Abend um 18h00 das Handy weglegen (Handy-Detox)
Oktober… kein einziges Schimpfwort verwenden
November … einer anderen Person eine Postkarte mit einem persönlichen Dank schicken

Wichtig ist nun, dass ich mich darauf vorbereite. Und hoffentlich machst du mit. Jeder Monat muss vorbereitet sein, sonst geht es am ersten Tag schon in die Hose. Ideal ist es, wenn jemand in eurem direkten Umfeld auch mitmacht. Ich werde versuchen, meinen Mann zu überreden. Aber so wie ich ihn kenne, ist er dabei. Und wenn nicht, dann lässt er halt eine Challenge aus und steigt später wieder ein.

Unter Vorbereitung verstehe ich, dass jede Monatschallenge genau angeschaut werden muss und zwar BEVOR dieser beginnt.

WAS GIBT ES VORZUBEREITEN?
FebruarWann stehe ich auf? Wo mache ich das und habe meine Ruhe?
MärzWas tue ich, wenn ich Zucker essen will? Wo hat es versteckten Zucker drin?
AprilWo mache ich das? Habe ich eine Matte? Was ziehe ich dafür an? Welche Übungen? Nehme ich Youtube zur Hilfe?
MaiWo habe ich diese Ruhe? Welches ist die beste Zeit dafür? Gibt es im Vorfeld dazu etwas zu lesen? Techniken?
JuniWo bin ich im Juni? Was sind für mich neue Erfahrungen? Welche nehme ich mir vor?
September Was konkret bedeutet Handy weglegen? Welche anderen Geräte gehören auch dazu? iPad? Meine Liebsten informieren. Business Holpersteine eventuell vorbereiten.
OktoberWelche Alternativen zu Schimpfwörtern gibt es?
November Welchen Personen schicke ich eine Postkarte? Karte, Adressen und Briefmarken vorbereiten.

READY?

Wer macht mit? Ich bin ja sooooo gespannt darauf.

Kiss Kiss from Irgendwoher

Claudia


1 thought on “New Challenge – for all!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.