Manchmal ist es peinlich, eine Frau zu sein

Der 8. März ist vorbei – der Weltfrauentag – einer mehr. Ich war gespannt, was ich Interessantes zu lesen bekomme und finde stattdessen – Frust, Wut, banales Geplänkel und viel Gendermist. Ich möchte hier, als eine der Millionen von Schweizer Frauen – auch mal DANKE sagen. Ich danke allen, die sich jeden Tag dafür einsetzen, Read more about Manchmal ist es peinlich, eine Frau zu sein[…]

Bitte lasst mich einfach Frau sein!

Ich bin noch zu der Zeit aufgewachsen, als man im Kanton Appenzell Ausserrhoden kein Frauenstimmrecht hatte, der Kanton St.Gallen das Konkubinat noch nicht erlaubte und ich als 25-Jährige eine der ersten Kaderfrauen war. Ich kann also mitreden, wenn es darum geht, dass Frauen Schritt für Schritt die gleichen Rechte zugestanden wurden. Die gleichen Rechte für Read more about Bitte lasst mich einfach Frau sein![…]